PLATINUM - Natürliche Tiernahrung und Pflege

Rufen Sie uns an!

044 515 62 62

Trockennahrung

Ansicht als Raster Liste

6 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite
Ansicht als Raster Liste

6 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Trockennahrung aus Fleischsaftgarung

Unserer Trockennahrung wird durch Fleischsaftgarung zubereitet. Fleischsaftgarung ist eine besondere Zubereitungsart von Frischfleisch. Sie ist aus einer Kombination ausgewählter Zubereitungstechniken entstanden, die oft Spitzenköche verwenden, um Frischfleisch durch den Fleischsaft schmackhafter und auch gesünder zuzubereiten. Bei der Zubereitung von Trockennahrung aus Fleischsaftgarung wird Frischfleisch direkt gegart, wie zuhause in der Küche. Allerdings wird kein Wasser dazugegeben. Das Garen des Frischfleischs erfolgt nur im eigenen Fleischsaft über einen langen Zeitraum, bei niedriger Temperatur.

Durch die Fleischsaftgarung entstehen die von Hundefreunden so geschätzten, wichtigen Eigenschaften unserer Trockennahrung:

Die Fleischsaftgarung bewahrt die biologisch wichtigen Nährstoffe in unserer Trockennahrung. Die Gründe dafür liegen in

  • dem nährstoffreichen Fleischsaft im Frischfleisch,
  • der niedrigen Gartemperatur und
  • der Beigabe von kaltgepressten Ölen erst nach Abkühlung bei Raumtemperatur.

Die Fleischsaftgarung bewirkt einen Hochgenuss für Ihren Hund, ganz ohne Lock- und Aromastoffe, ohne Farb- und Geruchsstoffe und ohne Geschmacksverstärker.
Die Gründe dafür sind:

  • Die niedrige Gartemperatur: Sie bewahrt viele Aromen im natürlichen Fettanteil des Frischfleisches.
  • Das Reduzieren: Eine zur Fleischsaftgarung gehörende Zubereitungstechnik, die vielen aus der Küche bekannt ist. Durch das sanfte Einkochen (Reduzieren) verringert sich der Feuchtigkeitsgehalt im Fleischsaft, wodurch der natürliche Fleischgeschmack intensiver wird.

Eine Zubereitungstechnik der Fleischsaftgarung ist das Reduzieren, eine gute alte Kochkunst. Das Reduzieren bringt die natürlichen Aromen stärker zum Vorschein und bewirkt eine Bindung (Verdickung), die unsere Trockennahrung kaubar-weich macht. Trockennahrung aus Fleischsaftgarung wird somit allein durch den Fleischsaft des Frischfleisches kaubar-weich.

Die Fleischsaftgarung bewirkt, dass unsere Trockennahrung hochverdaulich ist. Der Grund dafür liegen in der großen Frischfleischmenge, die Fleischsaftgarung erst möglich macht. Auf Fleisch ist das Verdauungssystem unserer Hunde ausgerichtet. Das heißt, Hunde verdauen Fleisch schneller und verwerten es auch besser als wir Menschen. Daher ist Trockennahrung aus Fleischsaftgarung naturgegeben passend für eine leichte Verdauung und wirkungsvolle Nahrungsverwertung. Die daraus resultierende Kotmenge ist entsprechend klein, formfest und hat keinen aufdringlichen Geruch. Die Kotbeschaffenheit erleichtert Ihrem Hund das Absetzen (täglich ein- bis zweimal).
Fleischsaftgarung bewirkt zudem eine sehr hohe Nährstoffdichte. Daher macht bereits eine kleine Menge Trockennahrung aus Fleischsaftgarung satt und enthält alle lebenswichtigen Nährstoffe. Eine geringere Nahrungsmenge entlastet den Magen und das Verdauungssystem, was sich positiv auf die Gesundheit auswirkt.

Die Fleischsaftgarung bewirkt, dass unsere Trockennahrung nicht im Bauch aufquillt. Es entsteht nach der Mahlzeit somit kein Futterbauch, wie bei herkömmlichem Trockenfutter. Das hat viele die Lebensqualität Ihres Hundes verbessernde Effekte:

  • Kein Bauchdrücken durch Aufquellen 
  • Verringert das Risiko einer Magendrehung
  • Verkürzte Futterruhe, weil sich Ihr Hund nach der Mahlzeit weniger matt und müde fühlt
  • Kein Futtereinweichen, das zu einem unappetitlichen Brei führt

Trockennahrung aus Fleischsaftgarung enthält nur die notwendigen Kohlenhydrate für die Hundegesundheit und diese sind glutenfrei, weizenfrei, sojafrei und gentechnikfrei. Kohlenhydrate sind eine häufige Ursache von Zahnstein und Übergewicht. Durch die Reduzierung des Kohlenhydrateanteils auf das gesundheitlich Notwendige reduziert sich auch

  • die Zahnsteinbildung und
  • das Risiko von Übergewicht.
lay_highlight_DDF_1140x300_1

Die Zubereitung von Hundenahrung auf dem Niveau menschlicher Nahrung

Die Für Hundefreunde ist glasklar: Der Hund ist der beste Freund des Menschen. Ebenso denken wir. Daher haben wir mit der Fleischsaftgarung die Zubereitung von Hundenahrung auf das Niveau menschlicher Nahrung angehoben. Wir möchten den besten Freund des Menschen nicht schlechterstellen.

Die Zubereitung von Hundenahrung auf dem Niveau menschlicher Nahrung bewirkt einen Zugewinn an Lebensqualität bei unserem besten Freund. Sie kennen das sicher, wenn Sie sich auf das Essen freuen, Ihnen die Mahlzeit richtig gut schmeckt, Sie sich anschließend gut fühlen und durch Ihre Ernährung dauerhaft gesund bleiben. Das ist Lebensqualität und so empfindet es auch Ihr bester Freund.
Die Fleischsaftgarung bewirkt diese Lebensqualität und das bereits seit über 16 Jahren.

Regelmäßig getestet durch eine der renommiertesten Prüfstellen Deutschlands

Wie gute Nahrung für den Menschen, so sollte auch die Qualität von Hundenahrung regelmäßig und unabhängig geprüft werden. Für Sie lassen wir unsere Trokennahrung, Nassnahrung und Snacks regelmäßig und unabhängig von einer der renommiertesten Prüfstellen Deutschlands testen, dem TÜV SÜD Elab.

Geprüft werden:

  • Der Frischfleischanteil: Prüfung der Rezeptureinhaltung am
    Zubereitungsort
  • Die Deklaration: Prüfung der korrekten Kennzeichnung aller
    verwendeten Zutaten
  • Die mikrobiologische Beschaffenheit: Prüfung auf Schadstoffe, zum
    Schutz der Hundegesundheit

Mehr Informationen: www.tuvsud.com/elab/PLATINUM